Archiv

Mai-Geburtstagskinder aufgepasst!

Bis Ende des Monats April können sich wieder BEDÜRFTIGE Familie aus Berlin für ihre im MAI geborenen Kinder auf ein KOSTENLOSES Geburtstagsgeschenk bewerben.

Die Altersgrenze liegt zwischen 2 und 12 Jahren. Original der Jobcenterbescheinigung und Ausweis sind bei Abholung bitte mitzubringen.

Abgeholt werden muss 1 Tag vor dem Geburtstag. Uhrzeit kann besprochen werden.
Es gibt nur 1 Termin. Wird nicht abgeholt, geht das Geschenk ans nächste Kind.

Wir müssen das leider ab jetzt so streng handhaben, da wir sonst unsere gesamte Freizeit nur damit verbringen, umsonst auf Familien zu warten oder permanent neue Termine zu machen.

Bitte lest unsere Mails immer ganz genau, schreibt Euch Euren Termin auf und sagt bitte rechtzeitig ab, wenn wirklich mal etwas ganz Wichtiges dazwischen kommt. Wir machen solche Projekte für Euch und Eure Kinder!!! Ihr müsst einfach nur Eure Termine wahrnehmen, alles andere übernehmen wir.

Bald kommt der Osterhase

Osterhasi war schon fleißig und hat tolle Osterkörbchen bei uns abgestellt.

Noch bis zum 1. April könnt Ihr Euch bewerben.

Osterkörbchen für Kinder

So Ihr Lieben, noch schnell eine kleine Ankündigung. Da wir ja gerade eine unverhoffte Spende erhalten haben, werden wir zu Ostern nun doch eine Kleinigkeit machen. 💝Wir werden in den nächsten Tagen kleine Osterkörbchen mit Schoki und ein paar anderen Goodies packen und sie am Ostersonntag zwischen 12 und 16 Uhr verteilen. Bei Interesse wie gehabt ab sofort bewerben. Gilt für alle Kids zwischen 2 und 10 Jahren aus Berlin, bei denen das Osterfest eher minimal ausfällt. Bescheinigung bitte wie immer mitbringen. Es gibt nur diesen 1 Termin, also bitte nur melden, wenn Ihr auch WIRKLICH Zeit habt.

Photo by Jill Wellington on Pexels.com

Geburtstagsgeschenke für bedürftige Kinder

Unsere Dezember-Umfrage ergab, dass sich viele Familien unser Geburtstagsgeschenke-Projekt zurückwünschen, was wir mangels Budget leider letztes Jahr einstellen mussten. Auch wurden nicht mal 50% der Geschenke abgeholt, was uns den Spaß an der Durchführung ein wenig verhagelte.

Jetzt wagen wir einen neuen Versuch!!! Ab März werden wieder bedürftige Geburtstagskinder ausgelost, die eine kleine Überraschung samt Geburtstagsdeko und handgeschriebenen Glückwünschen von uns erhalten.

Diesmal beschränkt sich das Alter auf 3-12- jährige Kinder.

Das Geschenk wird von uns ausgesucht und hat einen Wert von bis 20 Euro.

Wer Interesse hat, kann sich bis Ende des vorangegangenen Monats bewerben. Hat ein Kind also im März Geburtstag, läuft die Bewerbung bis Ende Februar u.s.w.

Photo by Pixabay on Pexels.com

Rückblick Weihnachtsprojekt

Auch, wenn unsere Weihnachtsfeier in diesem Jahr nicht stattfinden durfte, haben wir wieder fleißig Geschenke verteilt. Durch viele großartige Unterstützer konnten wir die Zahl der zu Beschenkenden fast verdoppeln und schauten in 84 Paar glückliche Kinderaugen. Von Lego und Playmobil über Barbies, Puzzle und Polizeiautos, bis hin zu warmer Kleidung, gab es wirklich alles auf unserer Wunschliste.

Einen kleinen Einblick in die Geschenkewelt möchten wir Euch HIER geben und bedanken uns bei den vielen Helferlein, die uns so wundervoll unterstützten.

Perfektes Timing

Vielen Dank an Kerstin Höfer für das Playmobil-Fahrzeug. Jetzt noch hübsch einpacken und dann kann das Geschenk noch ganz schnell unter den Baum des kleinen Joshua gelegt werden. Perfektes Timing!!! ❤️

Am 9. Dezember war für UNS schon vorzeitig Weihnachten. 🎁

Wir erhielten einen Anruf von Simone Panteleit, DER Moderatorin vom Berliner Rundfunk 91.4. „Weihnachtsgeld für Alle“ lautet aktuell das Motto, bei dem man 500 Euro für sich und die gleiche Summe für eine Organisation seiner Wahl erhalten kann.

Und was sollen wir sagen …. wir erhalten 1000,- Euro für unseren Verein!!!!!! 🎉🎉🎉🎀🎀🎀

Dieses Geld kommt gleich in unseren Projekttopf 2021.

Photo by Pixabay on Pexels.com

Kurzes Statement zu Kritik

Auch, wenn es auf Facebook von EINER Person Kritik gab, warum wir jetzt schon die Geschenke verteilen und dass wir uns unsere Arbeit somit ganz schön leicht machen, wird unser Projekt auch die nächsten Jahre weiter am 1. Advent stattfinden. Es heißt schließlich „VORweihnachtliche Überraschungspakete“ und nicht „Morgen kommt der Weihnachtsmann“.

Weiterhin werden wir den Eltern NICHT vorschreiben, ob sie den Kindern die Geschenke vorab übergeben oder sie unter den Baum legen. Wir haben keinen Erziehungsauftrag und werden unsere Projekte auch in Zukunft nicht als solchen betrachten. 💝💝💝

Wir möchten Kinder mit unseren Aktionen glücklich machen, nicht mehr und nicht weniger.
Konstruktiver Kritik über sind wir immer offen, wir freuen uns sogar darüber. Nur so können wir gezielt helfen.
Doch WIE wir Termine legen, WANN wir Projekte durchführen etc. bleibt letztlich unsere Entscheidung.

Wir haben höchsten Respekt vor allen ehrenamtlich Engagierten und würden im Traum nicht daran denken, ihnen vorzuschreiben, wie sie ihre Arbeit zu machen haben.

Photo by Sharon McCutcheon on Pexels.com

Danke lieber Wunschpate!!!

„Es gibts nichts Gutes, außer man tut es!💪In wenigen Augenblicken geht das große einpacken der Geschenke los, welche hoffentlich schon bald viele Kinderaugen von WunschbäumchenBerlin Gemeinsam Etwas Bewegen zum leuchten bringen. 🎅🏻🎄👨‍👩‍👧‍👦🎁❤️ Ihr seid toll! Packen wir’s an … oder besser gesagt ein.😁😘#wunschbäumchenberlin#gemeinsametwasbewegen

Danke lieber Silvio, dass Du auch in diesem Jahr wieder Pate für 2 Familien stehst. Schon im letzten Jahr haben wir Deine selbstlose Art schätzen gelernt. Vielen Dank!!!