Danke Rob van der Nol für die tolle Spende

Letzte Woche meldete sich Rob van der Nol, ein holländischer Künstler aus Neukölln, bei uns und berichtete über sein Fotoprojekt. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Entstehung und Entwicklung des Einschulungsfestes und hält alles in Fotos fest. 2008 veranstaltete auch er schon, mit der Schaupielerin Eva Mattes gemeinsam, ein künstlerisch gestaltetes Zuckertüten-Fest.

http://www.robvandernol.com/zuckertueten-fest/#nohref

Am Sonntag fuhr er mit seinem Auto bei uns vor und spendete für unser Schultütenprojekt jede Menge schöner Sachen. Hefte, Stifte, Anspitzer, Malbücher, Regencapes, Schlampertaschen, Puzzle, Spiele und große bunte Zuckertüten wechselten den Besitzer. Wir sind mega froh, hier schon fürs nächste Jahr ein wenig vorgesorgt zu haben, denn wir wissen nie, welches Budget wir für unsere Projekte zur Verfügung haben werden.

Vielen Dank, lieber Rob, das Geschleppe war es wirklich wert. ;-)