Wunschbäumchen Berlin wird 2 Jahre alt

Wir feiern Geburtstag.

Unser Wunschbäumchen Berlin – Gemeinsam etwas bewegen e.V. gibt es nun schon 2 Jahre. Es liegt eine aufregende, turbulente und teilweise anstrengende Zeit hinter uns, in der wir von vielen Herzensmenschen unterstützt wurden. Wir konnten kleine und große Organisationen gewinnen, engagierten uns in ganz unterschiedlichen Bereichen und stellten Projekte auf die Beine, um Menschen mit geringem Einkommen zu helfen.

Unser Schultütenprojekt für kleine Kiezbewohner wächst stetig. In diesem Jahr konnten wir mit finanzieller Unterstützung vom BKK-Familienherz und dem Quartiersmanagement im Schillerkiez über 100 Neuköllner Einschulungskindern zu kostenlosem Schulmaterial verhelfen.

Zwischen 50 und 100 Kinder werden Anfang Dezember Weihnachts-Überraschungspakete erhalten. Das ganze Jahr über widmen wir uns obdachlosen Menschen, verteilen Bags mit Hygieneartikel und im Winter Tee und warme Kleidung.

Viele Wünsche, von Klein und Groß, von Jung bis Alt, wurden von uns erfüllt. Wir freuen uns, dieses Engagement weiterzuführen und auch im nächsten Jahr ein bisschen Wärme weiterzugeben. Die Menschen brauchen Unterstützung von außen und danken es einem mit Umarmungen, strahlenden Gesichtern und Tränen in den Augen.

Macht mit, unterstützt uns, damit wir helfen können.

Dankeschön!!!

Unsere Bankverbindung
Wunschbäumchen Berlin
VR-Bank ABG-Land eG/Deutsche Skatbank
IBAN: DE27830654080004039319
BIC: GENODEF1SLR

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 20. November 2018 in Aktuelles veröffentlicht.

Advents-Brunch für Große, Geschenke für Kleine

 

Am 2.12.18 ab 13 Uhr verteilen wir wieder vorweihnachtliche Überraschungspakete an Kinder, deren Eltern keinen großen Geldbeutel besitzen (die Bewerbungsphase dazu endet in 2 Wochen).

Diesmal haben wir aber noch etwas ganz Besonderes geplant. Ab 12 Uhr gibt es diesmal einen tollen Brunch für unsere älteren Nachbarn rund um den Schillerkiez. Wer also Lust hat, am 1. Advent in netter Runde die Weihnachtszeit einzuläuten, kann gerne ins Nachbarschaftstreff in die Mahlower Str. 27 kommen. Wir freuen uns!!!

Für die Kinder haben wir auch ganz tolle Sachen geplant. Gemeinsam können Weihnachtsplätzchen gebacken werden. Es gibt Kakao und Kinderpunsch.

Bastelstationen, wie Holzbrennen, Mosaikuntersetzer basteln oder Weihnachtskarten gestalten verkürzen die Wartezeit, bis dann endlich die Geschenke verteilt werden. ;-)

Vielen Dank an Quartiermeister!

Quartiermeister fördert mit ihren Gewinnen aus Bierverkäufen soziale Projekte. Gemeinnützige Organisationen können sich bewerben und am Ende 1000 Euro erhalten.

Wir haben uns 2x mit unseren Projekten bei Quartiermeister um eine Förderung beworben, sind aber leider immer in der Endrunde beim Online-Voting gescheitert. Trotzdem waren wir wirklich glücklich, überhaupt soweit gekommen zu sein.

Nun gab es doch noch eine Überraschung für unseren Verein. Beim großen Kiezball gingen alle Eintrittsgelder an unser Wunschbäumchen Berlin e.V. Vielen Dank für so viel Engagement und Herz!!!!

Wir haben Zuwachs bekommen ;-)

Vielen Dank an Stifter-helfen.de, einer toller Organisation, die gemeinnützigen Einrichtungen kostenlose und/oder kostengünstige Seminare bietet, Hard- und Software zur Verfügung stellt und auch sonst mit Rat und Tat zu verschiedenen Themen bereitsteht.

Bei einer Verlosung war der Glücksengel auf unserer Seite und bescherte uns ein Samsung Galaxy Young. Nun haben auch wir endlich ein Diensthandy und müssen nicht mit verschiedenen privaten Handys rumhantieren.

Preisverleihung Malwettbewerb

Nun durfte auch das letzte Kind seinen Preis samt Urkunde in Empfang nehmen. Der 1. Platz wurde mit einer große Leinwand mit Acrylfarben, Mischpalette und einem Pinselset belohnt. Für das 2. Mädchen gab es ein Bastelset. Beide Jungs gewannen ein tolles Autoset, mit Feuerwehr- bzw. Polizeistation und etwas zum Malen.


 

Gewinner Malwettbewerb 2018

Unser Malwettbewerb zum Weltkindertag ist nun beendet und tolle Bilder trudelten bei uns ein. Leider waren es doch nicht so viele, wie vorher gedacht, sodass wir uns nur für 2 Gewinner pro Kategorie entschieden haben, um die besonders schönen Kunstwerke hervorzuheben. Anscheinend war das Thema „Kinder haben Rechte“ doch ein wenig zu schwierig für die 7-10 Jährigen, denn hierfür gab es keine Einsendungen.

 

„Dankbarkeit“

1. Platz, Celina, 14 Jahre, malte mit Ölkreide

 

2. Platz, Elise, 12 Jahre

 

„Mein Wunschspielplatz“

1. Platz, Sajed, 4 Jahre, Collage mit verschiedenen Materialien

 

2. Platz, Tayler Max, 4 Jahre, gaaaanz viele Bäume ;-)

 

Welche Preise es gab, werden wir dann im nächsten Beitrag posten. Vielen Dank an alle Kids, die sich wirklich große Mühe gaben. Bitte nicht traurig sein, es gibt bald wieder eine tolle Aktion für Euch.

 

Immer noch fehlt Schulmaterial – Wir helfen auch weiterhin

Vor kurzem erreichte uns ein Hilferuf einer Mama, deren Tochter in diesem Jahr eingeschult wurde. Einige Kinder ihrer Klasse haben noch immer nicht alle Schulmaterialien zusammen und können somit z.B. im Kunstunterricht nicht vernünftig mitmachen. Egal was genau da im Argen liegt, können wir davor nicht die Augen verschließen, denn Leidtragende sind immer die Kinder. Also Tuschkästen, Bleistifte und Zeichenblöcke gepackt und ab gehts. Danke, liebe Alexandra, für den Hinweis. Wir helfen auch weiterhin.